Wissen - Verstehen - Bewegen

YOGAundKREBS - IHR WEG ZU MEHR KRAFT UND WOHLBEFINDEN

 

Ob Sie gerade erst die Diagnose Krebs erhalten haben, in Behandlung sind oder nach Abschluss der Behandlungen wieder zu neuer Kraft zurückfinden möchten:

 

Yoga kann Ihren Genesungsprozess aktiv unterstützen und Ihnen helfen, sich wieder ganz zu fühlen!

 

YOGAundKREBS...

 

... vereint erstmals das medizinische Wissen über Krebserkrankungen mit der Wissenschaft des Yoga zu einem einzigartigen Konzept, das bereits viele Teilnehmer persönlich erfahren konnten.


... berücksichtigt die unterschiedlichen Stadien der Therapie wie Chemotherapie, Bestrahlung, Rehabilitation.


... ist auf die besonderen physischen und emotionalen Bedürfnisse von Menschen
mit und nach Krebs zugeschnitten.


... berücksichtigt typische Nebenwirkungen der Therapie wie Fatigue, Osteoporose, Lymphödeme, usw..


... unterstützt die Teilnehmer darin, an Kraft und Flexibilität zu gewinnen, den eigenen Körper wieder besser zu spüren und innere Ruhe zu finden.


... stimuliert das Immunsystem und wird nur von qualifizierten Trainern unterrichtet.

ÜBER DIE ENTSTEHUNG DER YOGAundKREBS-KURSE

 

YOGAundKREBS-Kurse sind für die besondere Situation von Menschen, die von Krebs betroffen sind, entwickelt worden.

 

Die Begründerin von YOGAundKREBS Gaby Kammler war mehr als 15 Jahre im wissenschaftlichen Außendienst tätig, davon die letzten Jahre in der Onkologie. Hierbei war sie spezialisiert auf die Nebenwirkungen von Chemotherapien wie Fatigue-Syndrom und Neutropenien sowie Veränderungen des Knochenstoffwechsels wie sie bei Osteoporose und Knochenmetastasen auftreten.

 

Darüber hinaus ist sie eine international zertifizierte Yogalehrerin und ist tätig als Gastdozentin für das Thema "Yoga und Krebs". 

Sie unterrichtet verschiedene Yogatraditionen, wie z.B. Sivananda und Ashtanga Yoga, Yin Yoga sowie Elemente aus dem Kundalini Yoga.

 

In Gaby Kammlers Konzept der YOGAundKREBS-Kurse steckt ihre Erfahrung als Yogalehrerin vereint mit ihrem medizinischen Wissen, welches sie mittlerweile durch qualifizierte Weiterbildungen auch an andere Yogalehrer weitergibt, damit noch mehr Krebsbetroffene davon profitieren können. 

 

DIE DREI SÄULEN DER YOGAundKREBS-KURSE

 

Aus der Erfahrung vieler Yoga-Stunden mit Menschen mit Krebs sind die drei wesentlichen Säulen der YOGAundKREBS-Kurse entstanden:

 

WISSEN... über die Krebserkrankung und die Techniken des Yoga

VERSTEHEN... dieser besonderen physischen und emotionalen Situation

 

BEWEGEN... körperlich und mental - zur Erlangung innerer und äußerer Stärke

 

 

Mehr Informationen finden Sie auch unter:

www.yoga-und-krebs.de

WELCHE MÖGLICHKEITEN HABEN SIE?

 

KURSBESUCH

 

YOGAundKREBS-Kurse enthalten yogische Techniken wie Pranayama (Atemübungen), Asanas (körperliche Übungen) und Entspannungsübungen, um auf sicherem Wege Balance, Stärke und Flexibilität aufzubauen, den Geist zu beruhigen, Ängste abzubauen und ein Gefühl des Wohlbefindens zu entwickeln.

 

Ebenso werden einfache Meditationsübungen angeleitet, die auf die besondere körperliche und emotionale Situation ausgerichtet sind.

 

Die Teilnahme an YOGAundKREBS-Kursen ist für fast alle Menschen möglich! Auch bereits kurze Zeit nach einer Operation oder mit einem Port ist eine Teilnahme möglich.

 

KURSORT: Neuer Weg 34, 50170 Kerpen (Buir)

KURSTERMIN: Mittwochs, 19:15-20:45 Uhr 

 

EINZELSTUNDEN

 

Falls Sie nicht in einer Gruppe beginnen möchten, ist es ebenso möglich qualifizierte Einzelstunden zu nehmen.

 

Gleich, ob Ihnen die Teilnahme an einem YOGAundKREBS-Kurs oder qualifizierte Einzelstunden mehr behagen: bitte nehmen Sie vorher - gerne telefonisch - Kontakt mit mir auf. So können wir alle notwendigen Details in Ruhe besprechen. 

ZU MEINER PERSON

 

Seit Beginn meines Yogaweges bin ich fasziniert von der ganzheitlichen Wirkung von Yoga auf Körper, Geist und Seele. Aus eigener Anschauung, kann ich sagen, wie umfassend heilsam sich eine regelmässige Yogapraxis auswirkt. 

 

In Berührung mit Krebs kam ich durch zwei Fälle im nahen Familienumfeld und somit nicht umhin mich mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Hierbei wurde für mich immer klarer, wie wichtig bei dieser Erkrankung vor allem das seelische Gleichgewicht ist und welche große Rolle es bei einer erfolgreichen Krebstherapie spielt. Und, heute weiß ich: Yoga kann hier sehr gute Dienste leisten. 

 

Wie auch ich, als Angehörige, erfahren mußte, kann die Diagnose Krebs zunächst eine starke Verunsicherung auslösen und einen dann erstmal ganz schön aus der Bahn werfen - sowohl die erkrankte Person selbst als auch ihr gesamtes Umfeld. Yoga kann in dieser Situation helfen wieder in die eigene Kraft zurückzufinden, wieder Vertrauen in den eigenen Körper zu bekommen und das Gefühl geben selbst etwas tun zu können, um zu gesunden. 

 

Und so schätze ich Gaby Kammlers Engagement in Sachen Yoga und Krebs sehr, da mir bewusst ist, wie wertvoll ihre Arbeit ist und, dass die Yogapraxis für viele Betroffene in dieser herausforderndern Lage eine große Unterstützung darstellt.

 

Nicht zuletzt aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen freue ich mich besonders darüber mit der Weiterbildung zur YOGAundKREBS-Trainerin in die Lage versetzt worden zu sein noch fundierter und zielgerichteter auf betroffene Menschen eingehen zu können - sowohl in meinen Yogakursen als auch in der Einzelarbeit.

 

Und vielleicht darf ich auch Sie auf Ihrem Genesungsweg begleiten.  

 

Natalie Blidi

Zert. YOGAundKREBS-Trainerin

 

KONTAKTIEREN SIE MICH FÜR WEITERFÜHRENDE INFOS GERNE UNTER

 

SURYADEVIYOGA

Natalie Blidi  

Zert. YOGAundKREBS-Trainerin

Mobil: +49 160 6125579  

Email: info@suryadevi.yoga  

WICHTIGER HINWEIS:

Das angebotene Yoga ist eine nicht heilkundliche Tätigkeit. Es findet keine medizinische Diagnosestellung oder Behandlung statt und es werden keine Heilbehandlungen durchgeführt. Daher ersetzt das Angebot keine medizinische Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers. 

In diesem Fall wird Yoga begleitend zu anderen medizinischen Maßnahmen eingesetzt und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz. Yoga dient der Entspannung, Kräftigung und Regeneration des Klienten auf physischer, geistig-emotionaler und energetischer Ebene.

Aktuelles

Möchtest Du mehr Energie im Alltag? Möchtest Du Dich leicht und beschwingt fühlen? Fit in den Frühling starten? Stress und Ballast loslassen?

Hier kann Yoga eine Antwort sein...:-)

Neugierig geworden?

Dann kann dieser Kurs für Anfänger Dein Einstieg ins Yoga sein: 

HATHA YOGA-KURS BASIS I-II  - für Anfänger

jetzt noch einsteigen!

Mittwochs um 20:15h

in Kerpen-Buir

HATHA YOGA-KURSE in KERPEN-BUIR

Hatha Yoga für Erwachsene 

15% RABATT

FÜR ALLE ERSTBUCHER UND AUF ALLE YOGAKURSE

EINSTIEG JEDERZEIT MÖGLICH

Nicht sicher, ob es passt?

Nun, einer der wesentlichsten Faktoren für den Besuch eines Yogakurses ist, dass die Chemie stimmt zwischen Kursleitung und Yogaschüler. Der einfachste Weg das herauszufinden? Einfach vorbeikommen (bitte nach vorheriger Anmeldung):

PROBESTUNDE KOSTENLOS 

Anmeldung

Dein Interesse ist geweckt und Du möchtest SURYADEVIYOGA kennenlernen?

Melde Dich jetzt für einen Kurs an.

Kontakt

SURYADEVIYOGA

Natalie Blidi

Mobil: +49 160 6125579+49 160 6125579

Email: info@suryadevi.yoga

yogas-chitta-vritti-nirodhah
„Yoga ist das zur Ruhe bringen der Gedankenwellen im Geiste.“

Patanjali Yoga Sutra | Vers 1.2

 

chale vate chalam chittam​ nishchale nishchalam bhavet | yogi sthanutvam apnoti tato vayum nirodhayet

"Wenn der Atem wandert, ist auch der Geist unruhig. Aber wenn der Atem ruhig ist, so ist es auch der Geist und der Yogi findet innere Harmonie."
Hatha Yoga Pradipika | Kapitel 2, Vers 2

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016-2018 suryadeviYOGA | Hatha Yoga und Meditation